Birgit Serocki

Klangschalentherapie

nach Walter Häfner

„ Wo das Wort nicht mehr zu berühren vermag, beginnt die heilsame Wirkung des Klanges“